© Rainer Sturm / PIXELIO© Eva Kaliwoda / PIXELIO© Rosel Eckstein / PIXELIO© Uschi Dreiucker / PIXELIO© Uschi Dreiucker / PIXELIO© Berggeist007 / PIXELIO© Joujou / PIXELIO© Q Pictures / PIXELIO© Rainer Sturm / PIXELIO
© Rainer Sturm / PIXELIO
© Eva Kaliwoda / PIXELIO
© Rosel Eckstein / PIXELIO
© Uschi Dreiucker / PIXELIO
© Uschi Dreiucker / PIXELIO
© Berggeist007 / PIXELIO
© Joujou / PIXELIO
© Q Pictures / PIXELIO
© Rainer Sturm / PIXELIO

Certificate of Advanced Studies (CAS)

CAS Zertifikatskurs: Business Development Energie

Zielsetzung: Fundierte marktwirtschaftliche und technologische Grundkenntnisse zur Energiewirtschaft Schweiz, Vertrautheit mit der Disziplin „Market Intelligence“, Grundlagen des systematischen Business Development und entsprechende Strategien, Methoden und Mitteln eines eigenen Business Development  Prozesses im Bereich Energie, Entwicklung, Planung und Verteidigung von eigenen Business Cases aus dem eigenen Berufsumfeld.

Adressatenkreis: Mitarbeitende des unteren und mittleren Managements aus dem Energiesektor, Mitarbeitende von Dienstleistungsunternehmen für den Energiesektor, Brancheneinsteiger sowie Mitarbeitende von Unternehmen, welche beabsichtigen ihre Aktivitäten im Energiesektor auf- und auszubauen

  • Angebot der ZHAW School of Management and Law
  • Start: 02.09.2016
  • Dauer: 12 Tage
  • Aufbau: 2 Module, 12 ECTS
  • Abschluss: Certificate of Advanced Studies in Business Development Energie
  • Weitere Informationen: www.zhaw.ch/cie/weiterbildung und PDF.

CAS: Governing Energy Transitions

Objectives: Development of a thorough understanding of governing the social and technical dimensions of the energy transition, as well as the competencies required to apply this knowledge at the local level, Gaining invaluable insights regarding the future of network and market regulation

Target Audience: Utility companies, Public Administrators, Producers and suppliers of utility companies

  • Offer of the EPFL Lausanne
  • Start: February 2017
  • Structure: 4 Modules
  • Diploma: Certificate of Advanced Studies (CAS)
  • Further Information: www.energy-transition.ch

CAS Zertifikatskurs : Management von Energieversorgungsunternehmen

Zielsetzung: Verbesserte Wettbewerbsfähigkeit im Kontext des fundamentalen Wandels der Energiebranche durch: Austausch unter Führungskräften, kooperatives Lernen mit- bzw. voneinander und eine wissenschaftliche fundierte Wissensvermittlung.

Adressatenkreis: Akteure der Energiewirtschaft, insbesondere Führungskräfte von kommunalen und regionalen EVUs, Beratungs- und Dienstleistungsfirmen im Bereich Energie, Branchenneulinge und Quereinsteiger

  • Angebot der Universität St. Gallen
  • Dauer: September 2017 bis Februar 2018
  • Aufbau: 6 Module, 11 ECTS
  • Abschluss: EVU-Manager; Certificate of Advanced Studies (CAS), staatlich geschützter Abschluss
  • Weitere Informationen: www.evu-manager.ch und PDF.

CAS / DAS / MAS in Wirtschaftsrecht für Manager

Zielsetzung: Der Kurs wird Sie für die rechtlichen Auswirkungen von unternehmerischen Entscheidungen sensibilisieren, für die gesteigerten Anforderungen zur Wahrnehmung Ihrer Verantwortung fit machen und befähigen, die rechtlichen Zusammenhänge unternehmerischer Entscheidungen zu verstehen und die sich daraus ergebenden rechtlichen Chancen zu nutzen und die Risiken zu minimieren.

Adressatenkreis: Führungskräfte, Unternehmer und Verwaltungsratsmitglieder ohne juristische Ausbildung, Teilnehmende aus dem mittleren und oberen Management mit Bereichs- oder Gesamtverantwortung in privaten oder öffentlichen Unternehmen mit einigen Jahren Führungserfahrung

  • Angebot der Universität St. Gallen
  • Aufbau:

    • CAS: 5 Module, 15 ECTS
    • DAS: 9 Module, 30 ECTS
    • MAS: 15 Module, 60 ECTS

  • Weitere Informationen: www.lam.unisg.ch

MAS / CAS in "Mobilität der Zukunft"

Zielsetzung: Ein MAS oder CAS ETH in «Mobilität der Zukunft» befähigt Sie, in Ihrem Arbeitsumfeld, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und realisieren, die eine ressourcenschonende Mobilität der Zukunft ermöglichen und marktfähig sind.

Adressatenkreis: Personen mit zwei Jahren Berufserfahrung im Bereich Mobilität und Verkehr oder in verwandten Arbeitsfeldern, Personen mit Abschluss in Wirtschafts-, Sozial- oder Geisteswissenschaften mit entsprechenden Vorkenntnissen, Quereinsteigende

 
Competence Center for Research in Energy, Society and Transition
In case of questions, please contact the Management Office
In case of questions, please contact the Management Office.
choose view for desktop and laptop manuallychoose view for tablet manuallychoose view for smartphone manually