© Rainer Sturm / PIXELIO© Eva Kaliwoda / PIXELIO© Rosel Eckstein / PIXELIO© Uschi Dreiucker / PIXELIO© Uschi Dreiucker / PIXELIO© Berggeist007 / PIXELIO© Joujou / PIXELIO© Q Pictures / PIXELIO© Rainer Sturm / PIXELIO
© Rainer Sturm / PIXELIO
© Eva Kaliwoda / PIXELIO
© Rosel Eckstein / PIXELIO
© Uschi Dreiucker / PIXELIO
© Uschi Dreiucker / PIXELIO
© Berggeist007 / PIXELIO
© Joujou / PIXELIO
© Q Pictures / PIXELIO
© Rainer Sturm / PIXELIO

Certificate of Advanced Studies (CAS)

CAS MIA - Managing Infrastructure Assets

Berufsbegleitendes Weiterbildungsprogramm (englisch und deutsch), dass die MIA-Profession als fokussierten MBA und als Komplexitätsmanagement liefert. Das Curriculum umfasst ein Äquivalent von 21 Tagen Präsenzstudium mit unseren international anerkannten Lehrpersonen, Selbststudium und einem Beratungsprojekt. Der Umfang entspricht 16 ECTS-Punkten. Das Programm beginnt jedes Jahr im November. 

Weitere Informationen finden Sie hier.


CAS Zertifikatskurs: Climate Strategies

The Center for Energy and the Environment (CEE) at the ZHAW School of Management and Law has developed a new Certificate of Advanced Studies (CAS) program in climate strategies, which will start in March 2018 for the first time. The program has been developed for business professionals and government employees in the areas of Climate, Energy and Environment. The program provides in-depth knowledge in the area of international and national Climate Policy including relevant economic, political and legal aspects combined with background information from natural sciences. Participants are enabled to develop a climate strategy for their institution. For further information see the CAS Homepage .

  • Offer of ZHAW School of Management and Law
  • Start: 22.03.2019
  • Dauer: 15 Days
  • Aufbau: 12 ECTS
  • Degree: Certificate of Advanced Studies in Business Development Energie
  • Further informationCAS Homepage

CAS Zertifikatskurs : Management von Energieversorgungsunternehmen

Zielsetzung: Verbesserte Wettbewerbsfähigkeit im Kontext des fundamentalen Wandels der Energiebranche durch: Austausch unter Führungskräften, kooperatives Lernen mit- bzw. voneinander und eine wissenschaftliche fundierte Wissensvermittlung.

Adressatenkreis: Akteure der Energiewirtschaft, insbesondere Führungskräfte von kommunalen und regionalen EVUs, Beratungs- und Dienstleistungsfirmen im Bereich Energie, Branchenneulinge und Quereinsteiger

  • Angebot der Universität St. Gallen
  • Dauer: September 2019 bis Februar 2020
  • Aufbau: 6 Module, 11 ECTS
  • Abschluss: EVU-Manager; Certificate of Advanced Studies (CAS), staatlich geschützter Abschluss
  • Weitere Informationen: www.evu-manager.ch und PDF.

CAS Certificate: Executive Education in Renewable Energy Management (REM-HSG) “Competence for tomorrow’s energy markets, today”

Goals: The main goal of the executive education programme REM-HSG is to help tomorrow’s leaders to turn the economic, environmental, and social challenges of today’s energy supply into new business opportunities. As a participant, you will build up expertise about the potential of one of the most attractive growth markets, and identify ways for you and your company to succeed in the new energy industry. A particular focus is on managing disruptive decentralization in the energy market, driven by the convergence of solar photovoltaics, battery storage, digitization, and electric mobility.

The REM-HSG programme draws on live case studies and on-site visits to derive insights and best practices from successful companies and projects in the field of renewable energies. You will be given intensive training and individual coaching that will enable you to identify and exploit the outstanding growth opportunities in the field of renewable energies.

  • Location St.Gallen, Switzerland & Berlin, Germany
  • Certification Certificate of Advanced Studies (CAS) in Renewable Energy Management of the University of St.Gallen
  • Information https://www.remforum.ch/
  • Contact rem(at)unisg.ch

CAS / DAS / MAS in Wirtschaftsrecht für Manager

Zielsetzung: Der Kurs wird Sie für die rechtlichen Auswirkungen von unternehmerischen Entscheidungen sensibilisieren, für die gesteigerten Anforderungen zur Wahrnehmung Ihrer Verantwortung fit machen und befähigen, die rechtlichen Zusammenhänge unternehmerischer Entscheidungen zu verstehen und die sich daraus ergebenden rechtlichen Chancen zu nutzen und die Risiken zu minimieren.

Adressatenkreis: Führungskräfte, Unternehmer und Verwaltungsratsmitglieder ohne juristische Ausbildung, Teilnehmende aus dem mittleren und oberen Management mit Bereichs- oder Gesamtverantwortung in privaten oder öffentlichen Unternehmen mit einigen Jahren Führungserfahrung

  • Angebot der Universität St. Gallen
  • Aufbau:

    • CAS: 5 Module, 15 ECTS
    • DAS: 9 Module, 30 ECTS
    • MAS: 15 Module, 60 ECTS

  • Weitere Informationen: www.lam.unisg.ch

MAS / CAS in "Mobilität der Zukunft"

Zielsetzung: Ein MAS oder CAS ETH in «Mobilität der Zukunft» befähigt Sie, in Ihrem Arbeitsumfeld, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und realisieren, die eine ressourcenschonende Mobilität der Zukunft ermöglichen und marktfähig sind.

Adressatenkreis: Personen mit zwei Jahren Berufserfahrung im Bereich Mobilität und Verkehr oder in verwandten Arbeitsfeldern, Personen mit Abschluss in Wirtschafts-, Sozial- oder Geisteswissenschaften mit entsprechenden Vorkenntnissen, Quereinsteigende

 
Competence Center for Research in Energy, Society and Transition
In case of questions, please contact the Management Office
In case of questions, please contact the Management Office.
choose view for desktop and laptop manuallychoose view for tablet manuallychoose view for smartphone manually